Colour-Combo, Teil 1

Am: 8. November 2017 Kategorie: Floral  -   1 Kommentar

FB_IMG_1509878756112

Hallo allerseits!!

Die liebe Lizzy hat diese tolle Blog-Hop-Idee gestartet – in regelmäßigen Abständen wird es Beiträge von StampinUp-Demos von überall geben – immer mit bestimmten vorgegebenen Farbkombinationen.

20171105_114218

Ich hab mir hierfür das bei mir neu eingezogene Produktset „Blüten des Augenblicks“ hergenommen und eine Easalcard gewerkelt.

Die Grundkarte ist Marineblau, das Stängelwerk in Limette und die Blüten in Wassermelone (und Kirschblüte). Die glitzernden Akzente sind mit dem „Wink of Stella“-Glitzer-Pinselstift gesetzt – und die „Schnalle“ innen hab ich mit dem kleinsten Framelit aus dem Set „Strickmuster“ gemacht.
20171105_11422420171105_114230

Ich wünsch euch noch viel Spaß beim Weiterhüpfen – mit Klicken auf dem „Next“-Button gehts zu Deena.

FB_IMG_1509878761514

XOXO, Angelika


Wann kommt Weihnachten?

Am: 26. Oktober 2017 Kategorie: Blog-Hop  -   3Kommentare

banner

Jedes Kind will vor Weihnachten wissen, wie lang es noch ist – und stellt auch schon laaange bevor es mit den Adventkalender-Türchen zu zählen geht diese Frage. Ich sag es euch – 59 mal noch schlafen 😉

Naja, und um die Wartezeit zu verkürzen haben wir wieder mal einen Bloghop für euch – und endlich schaff ich es wieder, mitzumachen. Liegt vielleicht daran, dass ich krank bin 😛 Aber egal – ich hab für euch 2 weihnachtliche Karten – mit 3 Stempelsets von StampinUP.

20171025_141042_kleinDie Grundkarten sind in Smaragdgrün und Himmelblau. Um es mir mit dem Prägen leichter zu machen, hab ich zusätzlich nochmal Karten in der gleichen Farbe zugeschnitten (einen 1/4-Inch kleiner) – einmal mit dem Prägefolder „Leise rieselt“ und einmal mit „Im Wald“.

Die zwei Motive sind aus dem Stempelset „Seasonal Chums“ – ich hab sie mit den Aquarellstiften ausgemalt. Die Sprüche habe ich embosst und stammen aus den Stempelsets „Glockenläuten“ bei der grünen, aus „Allen guten Wünschen“ bei der blauen Karte.

Natürlich dürfen auch diverse „Embellishments“ nicht fehlen – hier hab ich zum einen Bänderreste verwertet (ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob sie die so noch gibt – sie sind auf jeden Fall in den Farben Chili und Himmelblau). Und für das „Bling-Bling“ sorgen die Metallic-Schneeflocken.

Ich hoffe, euch gefallen meine Karten, und wünsch euch jetzt noch ganz viel Spaß beim Weiterhoppen – Brigitte ist die nächste im Kreis – oder falls du lieber rückwärts durchhoppst – kommst du zu Carmen.

XOXO, Angelika

20171025_141056_klein20171025_141100_klein20171025_141049_klein

20171025_141104_klein20171025_141119_klein20171025_141112_klein


Erinnerungen bewahren

Am: 30. April 2017 Kategorie: Fotogeschenk  -   Keine Kommentare

Erinnerungen bewahren_01

Hallo an diesem letzten Sonntag im April!

Mein Laptop lässt mich grad nicht im Stich – und so kann ich euch mal wieder einen richtigen Beitrag zeigen 🙂

In letzter Zeit hab ich wieder mehr mit Fotos gebastelt – und da ist mir dann auch ein kleines Mini-Album über den Weg gelaufen, dass ich auf Pinterest entdeckt hab und jetzt nachgewerkelt hab. Noch weiß ich nicht, welche Fotos reinkommen werden, aber das Album ist mal vorbereitet 😉

Erinnerungen bewahren_02Erinnerungen bewahren_03Erinnerungen bewahren_04Erinnerungen bewahren_05Erinnerungen bewahren_06Erinnerungen bewahren_07

Das Mini-Album eignet sich perfekt zum „Papierreste verwerten“ – vor allem wenn man wie ich oft angefangene Designerblöcke hat 😉 Man braucht mind. 3 12×12-Papierbögen und 1 12×12-„Umschlagspapier“ – und weil ich so eine Freude mit dem Album hab – und die gern weitergeben möchte – gibts am 20.05. (Samstag) einen Workshop.

Also wenn du Lust und Zeit hast – dann meld dich schnell bei mir, da die Plätze begrenzt sind 🙂

XOXO, Angelika

 

 


Taufbox

Am: 9. April 2017 Kategorie: Baby  -   1 Kommentar

Taufbox01

Oh nein – ich hab den letzten Sonntagsbeitrag total verschwitzt 😀 Naja, kein Wunder – momentan kommt einfach mal wieder alles zusammen *haha*

Naja, wir waren auf jeden Fall letzten Sonntag zu einer Taufe eingeladen – und bei uns is es üblich, zur Taufe ein Geldgeschenk zu machen – aber irgendwelche losen Scheinchen wollten wir dann doch nicht schenken – also ich zur Münze Österreich und dort ein paar – na nein – schöne Münzen gekauft. Die widerum sollten nicht einfach überreicht werden – deshalb hab ich mir eine Explosionbox gemacht – genau an die Größe der Münzen angepasst.

Alles in einem farbenfrohen Grün – passend zum Frühling. Das meiste ist natürlich von StampinUP – diverse Stanzen und Stempel (zB. Segenswünsche und Little Cuties).

So – und falls ihr mich endlich mal live sehen wollt – ich bin heut noch bis 18 Uhr am Ostermarkt im Wasserschloss Kottingbrunn (Kulturwerkstatt). Ich würd mich sehr freuen.

XOXO, Angelika

Taufbox02Taufbox03Taufbox04


Ostern steht vor der Tür

Am: 26. März 2017 Kategorie: Allgemein  -   6Kommentare

2017_Ostern_01

Hallo ihr Lieben!!

Kommt ihr gerade von Uschi? Oder startet ihr gerade mit eurer Blog-Runde bei mir?! 🙂 Egal – ich freu mich, euch hier bei mir – und dem heurigen Oster-Blog-Hop der österreichischen StampinUP-Demonstratorinnen – begrüßen zu dürfen. Ich zeig euch heute 2 meiner „Dreierlei Osterkörbchen“, die ich gestern mit ein paar Mädls beim Workshop gewerkelt hab.

2017_Ostern_02

Meine Prototypen sind aus alten Papier entstanden – weil ich einfach mal schnell nach irgendwas gegriffen habe – und nicht drauf geachtet hab – aber ich kann euch auch ein paar der Werke der Workshop-Mädls zeigen – die haben das Designerpapier „Obstgarten“ verwendet und Stempel aus den Sets „Osterkörbchen“ und „Little Cuties“ aus dem SU-Sommerkatalog und „Awesomely Artistic“ und „Pretty Kitty“ aus dem Hauptkatalog 16/17.

2017_Ostern_062017_Ostern_05

Was sagt ihr – Ostern kann kommen?! 🙂

Viel Spaß beim Weiterhoppen zu Martina M. und noch einen schönen Sonntag!!
XOXO, Angelika


Darf ich vorstellen, Teil 6

Am: 19. März 2017 Kategorie: Farbtreu  -   Keine Kommentare

Designerpapier im Block Pastellfarben 06_0105

Soo… einmal gehts noch 🙂 Ich liebe Schokolade – und die kleinen Mini-Ritter-Sport-Würfel finde ich einfach großartig. Wie heißt es in der Werbung?! „Quadratisch, praktisch, gut“.

Letztens habe ich ein schnelles Dankeschön gebraucht – und da ich kurz davor ein paar der Boxen eingekauft habe „für den Fall der Fälle“ (oder wenn mir mal wieder danach ist), wollte ich diese ein bisschen verschönern. Ich wollte es allerdings sehr schlicht halten, und habe deshalb ein einfärbiges Designerpapier bestempelt und in Form geschnitten.

Und weils wieder aus dem Block „Designerpapier im Block“ in Pastellfarben ist, passt es in meine Vorstellreihe 😉

Designerpapier im Block Pastellfarben 06_02 Designerpapier im Block Pastellfarben 06_04 Designerpapier im Block Pastellfarben 06_03

XOXO, Angelika

PS: Bald ist die Sale-A-Bration wieder vorbei – wenn ihr nochmal zuschlagen wollt – nächstes Wochenende werde ich noch einmal bestellen.19


Der Frühling kommt

Am: 12. März 2017 Kategorie: Floral  -   Keine Kommentare

Frühling2017_01

Während ich gerade im Urlaub vor mich hin röste, kommen Zuhause schon der eine oder andere Frühlingsbote aus dem Winterschlaf. Mit dem Stempelset „Für immer“ und den dazupassenden Framelits „so detailed“ hab ich mal wieder ein Hochzeitsset gewerkelt… aber seeehr frühlingshaft – also vl. auch einfach eine Deko fürs Osterfest? 🙂

Frühling2017_02Frühling2017_03Frühling2017_04

Verwendet habe ich die Farben Zarte Pflaume und Farngrün – und Pergamentpapier. Ein paar Perlchen und mit schwarzem Staz-On-gestempelte Akzente runden alles ab.

XOXO, Angelika


Aufbau

Am: 5. März 2017 Kategorie: Karte  -   Keine Kommentare

Aufbau01

 

Aufbau02Na endlich schaff ichs, den Beitrag zu schreiben. Den Ausschnitt vom Foto habt ihr ja auf Facebook schon gesehen – hier jetzt das „Original“. Eine Karte in Schiefergrau mit dem neuen Tiefen-Prägefolder „Sechseck“ und dem Stempel- und Framelits-Set „Hammer!“ bzw. „Build it“.

Fürs „Buntmachen“ hab ich die neuen Aquarellstifte verwendet – und das Etikett ist ein Restl in Farngrün.

Ich werd das Set sicher noch seeehr oft verwenden – ich finde es super. Nicht nur für Männerkarten – ich glaub, dass das Set perfekt für „Umzug“ und „Einzug ins Eigenheim“ oder oder oder geeignet ist.

XOXO, Angelika


Darf ich vorstellen, Teil 5

Am: 26. Februar 2017 Kategorie: Farbtreu  -   Keine Kommentare

Designerpapier im Block Pastellfarben 05_01

Was kommt mit den warmen Temperaturen nach einem kalten Winter? Richtig – das Frühjahrs-Shopping 😊 Passend dazu als süße Verpackung der kleinen Finanzspritze gibt es heute Handtaschen aus Papier.

In den Farben Wasabigrün, Kirschblüte und Ozeanblau aus dem Designerpapier im Block „Pastellfarben“ und Streifen aus weißen Restln und dem Envelope Punch Board sind diese Schächtelchen entstanden. Die Maße dafür: klein (6×6inch, punchen bei 1-1/2), mittel (8,25×8,25inch, punchen bei 2) und groß (12×12inch, punchen bei 2-5/8). Verschlossen werden sie mit Klettpunkten.

Wie genau ich sie verzieren werde, überlege ich mir, wenn ich weiß, wer sie zu welchem Anlass bekommt 😉

XOXO, Angelika


Darf ich vorstellen, Teil 4

Am: 19. Februar 2017 Kategorie: Farbtreu  -   Keine Kommentare

Designerpapier im Block Pastellfarben 04_01

Diese Woche sind die Semesterferien, soweit ich weiß in allen Bundesländer, bereits gestartet – oder sogar schon vorbei?! 😀 Na auf jeden Fall hab ich passend zum Semesterende Glückwunschkarten zum „Abschluss“ gebastelt.

Wieder in den Pastellfarben, wieder mit dem Designerpapier im Block – diesmal mit dem Luftballon aus dem Stempel- und Framelits-Set „Wir feiern“ – und dem Stempelset „Grußelemente“. Der Schmetterling musste auch sein 🙂 Die verwendeten Farben sind Farngrün, Safrangelb und Aquamarin – und Vanille (momentan is einfach weiß einfach fad :D).

Designerpapier im Block Pastellfarben 04_04 Designerpapier im Block Pastellfarben 04_03 Designerpapier im Block Pastellfarben 04_02

Ein paar Blätter hab ich noch im Block – also ein bisschen was wird noch kommen mit diesem Papier 😉

XOXO, Angelika