Der Frühling kommt

Am: 12. März 2017 Kategorie: Floral  -   Keine Kommentare

Frühling2017_01

Während ich gerade im Urlaub vor mich hin röste, kommen Zuhause schon der eine oder andere Frühlingsbote aus dem Winterschlaf. Mit dem Stempelset „Für immer“ und den dazupassenden Framelits „so detailed“ hab ich mal wieder ein Hochzeitsset gewerkelt… aber seeehr frühlingshaft – also vl. auch einfach eine Deko fürs Osterfest? 🙂

Frühling2017_02Frühling2017_03Frühling2017_04

Verwendet habe ich die Farben Zarte Pflaume und Farngrün – und Pergamentpapier. Ein paar Perlchen und mit schwarzem Staz-On-gestempelte Akzente runden alles ab.

XOXO, Angelika


Ho, Ho, Hochzeit

Am: 5. Februar 2017 Kategorie: Floral  -   Keine Kommentare

Ho Ho Hochzeit_01

Noch bin ich nicht durch mit dem Designerpapier-Block „Pastellfarben“ – aber nur damit arbeiten war mir zu fad. Zwischendrin sind also schon ein paar neue Karten für den Ostermarkt entstanden. Zum Thema „Hochzeit“ kann man ja eh auch nie genug Karten vorrätig haben – zumindest wenn man gerade irgendwie in diesem „Hochzeitsalter“ ist 😉

Lavendel, Kirschblüte, Pfirsich Pur – aber auch Minzmakrone und Aquamarin haben für meine Karten als Grundfarbton herhalten müssen – kombiniert mit Savanne, Vanille und noch ein paar Resten des alten „weißen Papier mit Einschlüssen“ von SU. Gestempelt habe ich immer in der Farbe der Grundkarte – und die Bänder sind auch von irgendwo 🙂 Dazu noch ein paar Herzchen und die Sonnenblumenbordüre – sowie Akzente mit den kleinen Perlchen.

Ho Ho Hochzeit_04Ho Ho Hochzeit_02Ho Ho Hochzeit_03

Was sagt ihr? Darf die Hochzeitssaison 2017 starten? 🙂

XOXO, Angelika


Birthday-Bag

Am: 14. Oktober 2016 Kategorie: Allgemein  -   Keine Kommentare

*haha* diesmal ist uns was ganz lustiges passiert – Manu und ich wechseln uns ja donnerstags ab, um euch am Laufenden zu halten, was wir so in unserer Bastel-Freizeit treiben. Naja, und wir waren uns gestern irgendwie nicht so ganz einig, wer denn dran ist – naja, egal.

Anscheinend ich 😀 Unser Oktober-Thema lautet „Happy Birthday – Blas die Kerzen aus!“ und passend dazu hab ich eine Verpackung und eine Karte für ein ganz liebes Geburtstagskind vorbereitet. Und da das Geburtstagskind schon Geburtstag hatte, kann ich euch die Sachen auch schon zeigen 😉

Oktober01_01

Zuerst die Karte – ich habe hierfür einen Cardstock in A4 in der Farbe Marineblau genommen – und hab noch ein Designpapier mit Goldfolie gefunden. Statt dem normalen Weiß hab ich diesmal Vanille verwendet – das passt (finde ich) besser zu dem Gold. Naja, und dann noch ein paar Blümchen-Akzente und das Auto, das auf Reisen geht (mit dem zuckersüßen Hündchen – Stempelset war im Sommer erhältlich) und noch einen Wellenkreis ausge-framelits-t – et voila! 😀

Oktober01_02 Oktober01_03

Die Anleitung zu der Tasche habe ich ein paar Tage zuvor im Internet entdeckt – ich hab sie auf jeden Fall machen MÜSSEN, weil das Geburtstagskind eine richtige kleine Fashion-Diva ist, und somit war das die Faust aufs Aug 😉
Auch hier habe ich die gleichen Farben verwendet (logisch, sollte ja ein Set werden) gibts nicht mehr viel dazu zu sagen – außer…

Oktober01_05 Oktober01_04

… bis bald!

XOXO, eure Angelika


Lasst Blumen sprechen

Am: 21. August 2016 Kategorie: Floral  -   Keine Kommentare

AugustBlog02_01

Auf Facebook habt ihr die Sachen ja schon gesehen, aber da die Seite die letzten beiden Wochen wirklich seeehr sporadisch angezeigt werden und nicht aufgerufen werden konnte, trag ich den Beitrag nur schnell nach 😉

Aber bevor die Fotos und ein paar „Erklärungen“ folgen – DANKE Conny (Frau Zauberstift), für deinen Einsatz, dass meine Seite wieder funktioniert!! Jetzt heißts Daumen drücken, dass alle Fehler behoben werden konnten 😀

Wie ihr ja wisst, haben Manu und ich seit Mai immer ein Monats-Motto, unter dem wir euch neue Bastelwerke präsentieren – mein 2. und letzter Beitrag für August mit dem Thema „Ja, ich will – Emotionen zum Hochzeitstag“ ist diesmal in schön satten Farben – Rosenrot und Wildleder – und wie ich finde, für verträumte aber gleichzeitig bodenständige Bräute (wenn ich die entstandenen Werke anschau, muss ich immer an einen rustikalen Bauernstadl, und Gäste in Dirndl und Lederhosen denken :D).

Vor allem wenn man keine passenden Hintergrundstempel zur Hand hat, sind die „Flower Shop“-Stempel von StampinUP echt praktisch – einfach ins Stempelkissen und 2-3x abstempeln, bevor mal neu ins Stempelkissen taucht. Wenn man noch den gleichfarbigen Cardstock nimmt, erhält man so sein ganz eigenes Designerpapier 😉 – hier siehst du diese „Technik“ beim Etikett am Sackerl bzw. an der Flasche.

Die Kartenart hab ich im Internet entdeckt und versucht, nachzubasteln – und wird das Projekt vom nächsten Workshop. Genauso wie die kleinen Namenskärtchen beim nächsten Workshop dabei sein werden.

Nun gut – ich wünsch euch noch einen schönen Sonntag!! Lange müsst ihr ja nicht mehr warten, dann präsentiert euch auch Manu noch eine weitere Idee zum Thema Hochzeit auf ihrem Blog http://diepapeterie.wix.com/blog.

In diesem Sinne, XOXO eure Angelika

AugustBlog02_02AugustBlog02_03AugustBlog02_04AugustBlog02_05


„Abwarten und Tee trinken“

Am: 30. Juli 2016 Kategorie: Floral  -   Keine Kommentare

Mit diesem Satz haben wir Brautjungfern unser Geschenk an das frisch vermählte Ehepaar übergeben – also so in etwa 😉 Denn es gibt immer Situationen, in denen es besser ist, zuerst einmal tief durch zu atmen und danach erst den Mund auf zu machen *hahaha*

GeschenkA+G_01

Die beiden haben sicher eine wundervolle, rosige Zukunft vor ihnen und was gibt es Schöneres als ab und zu mit einer heißen Tasse Tee auf der Couch herum zu lümmeln und zu kuscheln. Und zwischen den verschiedenen Teesorten, aus denen sie jetzt wählen können, finden sie auch das eine oder andere Scheinchen – und einen Spruch zur Hochzeit. Somit können sie sich in alltäglichen Situationen immer ein bisschen an diesen wundervollen Tag zurückerinnnern.

GeschenkA+G_02 GeschenkA+G_03 GeschenkA+G_04


und es kommt doch aufs Aussehen an!

Am: 12. Mai 2016 Kategorie: Floral  -   Keine Kommentare

Ich hab jetzt einen neuen Plan, der mich dazu bringt, euch regelmäßig zu zeigen, was ich so auf meinem Esstisch bastle – beginnend mit Mai werden Manu und ich jeden Donnerstag abwechselnd zu einem bestimmten Motto durchs Jahr führen. Das Mai-Motto lautet „Knalleffekt – Verpackungen, die einen überraschen (lassen)“. Ihr werdet also dieses Monat einige Beispiele für Boxen, Verpackungen, Schachteln, … sehen, die wir mit der Farbfamilie „Signalfarben“ von StampinUP werkeln.

Für meinen heutigen Beitrag hab ich mir die „Mädchen“-Farben Glutrot, Himbeerrot, Mandarinorange, Osterglocke und Wassermelone genommen und drei verschiedene Dinge gebastelt.

Mai01_01

Mai01_02

Die beiden „Hochformat“-Schachteln sind mit dem Geschenks-Sackerl-Punchboard entstanden. Das kleine (linke) ist ein mandarinorangefarbenes Papier, das ich mit einer Blumenprägeform bearbeitet und dann noch mit Stanzteilchen vom „Itty-Bitty“-Set und Süßen Pünktchen verziert habe. Für das große „Sackerl“ habe ich das Papier selbst gestempelt – dafür habe ich einfach ein weißes Papier genommen und ein passendes Stempelmotiv gewählt. Dazu noch mit – wieder – mandarinorangefarbenem Etikett und Band, sowie einem kleinen Spruch verfeinert – et voila 🙂

Das Zuckerl in Osterglocke habe ich mit dem Umschlag-Punchboard gemacht und wieder mit den hübschen Blumen bestempelt – noch ein paar Blümchen und zwei Bänder in Glutrot -> schon fertig 🙂

Ich bin ein Fan von süßen selbstgemachten Verpackungen, darin kann man so gut wie alles verschenken – egal ob ein Stückchen Seife, ein paar Geldscheine oder Schokolade drin ist – so wird alles zum „Hingucker“.

XOXO, eure AngelikaMai01_03

PS.: alle unsere Beiträge könnt ihr auf www.up-creations.eu verfolgen – und auch unseren Webshop findet ihr dort.

 


Auftrag „Gästebuch“

Am: 25. September 2015 Kategorie: Allgemein  -   Keine Kommentare

Wie ihr ja wisst, sind meine Sachen in Wiener Neustadt bei GraBi Mietfach ausgestellt (und käuflich zu erwerben 😉 ) – naja, und vor meinem Urlaub hat mich Bianca angerufen und erzählt, dass einer Kundin meine Werke so gut gefallen, dass sie sich gern ein individuelles Gästebuch für eine Hochzeit machen lassen würde.

Nachdem wir das Thema und die Farben der Hochzeit sowie auch das gewünschte Format und die benötigte Seitenanzahl besprochen hatten, hab ich auch gleich losgelegt – leider gibts nicht sehr viele Fotos.

Gaestebuch_04  Gaestebuch_02 Gaestebuch_01Gaestebuch_03

Was sagt ihr dazu?! 🙂

XOXO, Angelika


Puff

Am: 10. August 2015 Kategorie: Baby  -   Keine Kommentare

Puff06Puff05

Wie schnell doch die Zeit vergeht, wenn es draußen knapp 40 °C hat. Entschuldigt bitte, dass es doch schon wieder eine Woche her ist seit dem letzten Post, aber bei der Hitze ist es für mich unerträglich – ich bin eindeutig ein Wintermensch 😀 (und nicht nur, weil ich da Geburtstag habe).

Ich wollte schon sehr lange eine Explosions-Box ausprobieren – und sobald ich den Entschluss gefasst hatte, schossen die Beispiele anderer Bloggerinnen und Bastlerinnen aus den Blogs wie Schwammerl aus dem Boden *hihi* Aber vermutlich ist das so, wie wenn man sich ein neues Auto kauft – auf einmal sieht man nur mehr dieses eine Modell.

Zuerst hab ich eine Box im klassischen Format gewerkelt – also aus einem 12×12-inch-Papier. Hierfür hab ich alte Reste aus Limonengelb verwendet, und auch das Designpapier und das Stempelset gibts nicht mehr – trotzdem wollte ichs endlich mal wieder verwenden 😉 Als Kontrast hab ich noch Wassermelone und Farngrün dazu kombiniert.

Aber irgendwie war mir das zu groß – daher hab ich die Maße ein wenig verändert und geschaut, was passiert, wenn ich einen A4-Cardstock zurecht schneide – so war der zweite Würfel ein bisschen kleiner und handlicher. Ich kanns zwar gerade nicht testen, aber ich denke, dass ein Ferrero Roche genau in die Mitte der Box passen würde. Die Farben der kleinen Box sind Wildleder und Aquamarin, verwendet hab ich die das neue Baby-Stempelset „Zum Nachwuchs“ und auch die „Zoobabys“. Auch das neue Designpapier im Block „Einfach tierisch“.
Puff04 Puff03

Puff02 Puff01

Der nächste Workshop findet übrigens am Samstag, 29. August statt – Thema *trommelwirbel* Explosions-Boxen 😉
XOXO, Angelika


Blumenmeer

Am: 22. Juli 2015 Kategorie: Floral  -   Keine Kommentare

Es ist zwar keines der neusten Stempelsets mehr, aber eines meiner Lieblinge – Flower Shop 🙂

Es ist so vielseitig verwendbar – als Hintergrund, um sein eigenes Designpapier zu erstellen, – als Solo-Blümchen, oder mit dem passenden Stanzer als nette Deko.

Blumenmeer_05Blumenmeer_06Blumenmeer_04Blumenmeer_01 Blumenmeer_02 Blumenmeer_03 Blumenmeer_07 Blumenmeer_08

Wie man hier unschwer erkennen kann, mag ich auch die Pop-Up-Thinlits sehr gern 😉 Als „Verschluss“ eignen sich die Blümchen auch hervorragend. Und diese Karten sind wirklich superschnell und easy gemacht – vielleicht willst Du es ja selbst mal ausprobieren? Trommel ein paar Freundinnen zusammen und veranstalte eine „Stempelparty“ – dieses und andere Projekte können wir gern in einer lustigen Runde werkeln!
XOXO, Angelika