Erinnerungen bewahren

Am: 30. April 2017 Kategorie: Fotogeschenk  -   Keine Kommentare

Erinnerungen bewahren_01

Hallo an diesem letzten Sonntag im April!

Mein Laptop lässt mich grad nicht im Stich – und so kann ich euch mal wieder einen richtigen Beitrag zeigen 🙂

In letzter Zeit hab ich wieder mehr mit Fotos gebastelt – und da ist mir dann auch ein kleines Mini-Album über den Weg gelaufen, dass ich auf Pinterest entdeckt hab und jetzt nachgewerkelt hab. Noch weiß ich nicht, welche Fotos reinkommen werden, aber das Album ist mal vorbereitet 😉

Erinnerungen bewahren_02Erinnerungen bewahren_03Erinnerungen bewahren_04Erinnerungen bewahren_05Erinnerungen bewahren_06Erinnerungen bewahren_07

Das Mini-Album eignet sich perfekt zum „Papierreste verwerten“ – vor allem wenn man wie ich oft angefangene Designerblöcke hat 😉 Man braucht mind. 3 12×12-Papierbögen und 1 12×12-„Umschlagspapier“ – und weil ich so eine Freude mit dem Album hab – und die gern weitergeben möchte – gibts am 20.05. (Samstag) einen Workshop.

Also wenn du Lust und Zeit hast – dann meld dich schnell bei mir, da die Plätze begrenzt sind 🙂

XOXO, Angelika

 

 


Ostern steht vor der Tür

Am: 26. März 2017 Kategorie: Allgemein  -   6Kommentare

2017_Ostern_01

Hallo ihr Lieben!!

Kommt ihr gerade von Uschi? Oder startet ihr gerade mit eurer Blog-Runde bei mir?! 🙂 Egal – ich freu mich, euch hier bei mir – und dem heurigen Oster-Blog-Hop der österreichischen StampinUP-Demonstratorinnen – begrüßen zu dürfen. Ich zeig euch heute 2 meiner „Dreierlei Osterkörbchen“, die ich gestern mit ein paar Mädls beim Workshop gewerkelt hab.

2017_Ostern_02

Meine Prototypen sind aus alten Papier entstanden – weil ich einfach mal schnell nach irgendwas gegriffen habe – und nicht drauf geachtet hab – aber ich kann euch auch ein paar der Werke der Workshop-Mädls zeigen – die haben das Designerpapier „Obstgarten“ verwendet und Stempel aus den Sets „Osterkörbchen“ und „Little Cuties“ aus dem SU-Sommerkatalog und „Awesomely Artistic“ und „Pretty Kitty“ aus dem Hauptkatalog 16/17.

2017_Ostern_062017_Ostern_05

Was sagt ihr – Ostern kann kommen?! 🙂

Viel Spaß beim Weiterhoppen zu Martina M. und noch einen schönen Sonntag!!
XOXO, Angelika


Let’s sale-a-brate

Am: 15. Januar 2017 Kategorie: Blog-Hop  -   5Kommentare

Banner

Hallo ihr Lieben!!

Willkommen im neuen Jahr – 15 Tage sind ja schon geschafft – fehlen nur noch 350 ;-P Fürs Erste gibt es heute den Blog-Hop der Österreichischen Demos zur Sale-A-Bration. Ihr kommt gerade von Ute? Oder startet ihr hier gerade? Ganz egal – ich wünsch euch viel Spaß beim Durchhoppen und würde mir wünschen, dass ihr mir ein Feedback da lasst 🙂

Ich zeig euch zwei Karten und einen kleinen Steh-Kalender mit dem Sale-A-Bration-Designerpapier „Tr15aum vom Fliegen“, das ihr bei einem Einkauf von €60,00 aus dem Haupt- oder aus dem Frühjahr-/Sommer-Katalog gratis dazubestellen könnt. Auch die verwendeten Stempelsets sind aus der SAB-Broschüre – „Gesagt, gedankt“ / „Delicate Details“ / „Lecker-Laster“.

SAB-Hop2017_03SAB-Hop2017_04SAB-Hop2017_02

Bei der Karte „Vielen Dank“ hab ich endlich mal die „Baby-Wipe“-Technik ausprobiert – also mit einem Baby-Feuchttuch macht man sich sein eigenes Stempelkissen – mit mehreren Farben für einen effektvollen Farbverlauf.

SAB-Hop2017_05Und natürlich will ich euch die schönen Werke vom letzten Workshop nicht vorenthalten, die gezaubert wurden mit eben dieser Technik und dem Designerpapier.

 

Und ich hab mir jetzt auch überlegt, dass ich jeden Sonntag bloggen werde – letztes Jahr wars donnerstags – zwar nur jeder zweite, und auch das nicht immer so ganz genau – aber sonntags ist so ein gemütlicher Tag, da ist es doch schön mit ein paar Bastelideen zu starten. Also ich mach das immer in der Früh – vorm Aufstehen greif ich zum Handy und geh mal die Facebook- und Pinterest-Einträge durch 😀

 

In diesem Sinne – noch einen schönen Sonntag – nochmal viel Vergnügen beim Weiterhoppen – zu Manuela. XOXO, Angelika

 

 


Geburtstags-Deko

Am: 2. November 2016 Kategorie: Geldgeschenk  -   Keine Kommentare

Leider war ich diesmal wirklich gehandicapt – ich hab mir am vorletzten Oktober-WE meine Schulter verletzt – und es hat ein bisschen gedauert, bis ich sie wieder ganz uneingeschränkt bewegen konnte. Und dann kam noch ein Zeitproblem dazu 😀

Auf Facebook habt ihr ja meinen Beitrag für unser Oktober-Thema „Happy Birthday – Blas die Kerzen aus!“ gesehen – den Beitrag im Blog bin ich allerdings noch schuldig. Also hier kommen sie – meine Geburtstagswürfel.

Oktober03_01

Ich hab die Würfel in verschiedenen Farben von StampinUP gemacht (v.l.n.r): obere Reihe – Marineblau, Pfirsich Pur, Osterglocke, Himmelblau / untere Reihe – Zartrosa, Minzmakrone, Zarte Pflaume, Flamingorot, Smaragdgrün.

Sie sind 7x7x7 cm groß und haben eine Lasche zum Öffnen – somit dienen sie als Deko, können aber auch als kleine Geschenk-Box verwendet werden. Da die Würfel selbst sehr bunt sind, hab ich mich beim Designer-Papier für Restl aus einem alten Designer-Block in Neutralfarben entschieden. Die Buchstaben sind noch von Creative Memories aus meiner Foto-Alben-Bastel-Zeit 😉

 

Oktober03_02Oktober03_03

Gefallen sie euch? 🙂

XOXO, eure Angelika


Swing-Time

Am: 29. September 2016 Kategorie: Baby  -   Keine Kommentare

September03_01

Hallo ihr lieben!

Im weiten Netz des Pinter-Versums hab ich eine wirklich süße Weihnachtskarte entdeckt, die ich dann auch prompt für den „Blog-Hop zum HW-Katalog“ nachgemacht habe – und weil mir die Kartenart so gut gefällt, hab ich sie auch noch für meinen letzen Beitrag zum September-Thema „Welcome Baby – Papeterie rund um die neuen Erdenbürger“ gewerkelt.

Ganz schlicht – ohne großes Tamtam – currygelber Cardstock, Designpapier (gibts leider nicht mehr) und einen Strampler aus dem Baby-Stempel-Set von SU.  Noch ein Faden und ein paar Strasssteinchen, Loch auskurbeln (mit den tollen neuen Kreis-Framelits) und fertig. Es musste schnell gehen – hab sie gestern Abend schnell vorm Schlafen gehen gemacht, dass ich sie euch heute wirklich gleich zeigen kann 😀

September03_02September03_03

XOXO, eure Angelika


Twinkle, twinkle little star!

Am: 17. September 2016 Kategorie: Baby  -   Keine Kommentare

September02_01

Hallihallo!!

Momentan bräucht ich 40-Stunden-Tage… die Zeit läuft mir einfach davon – stellt euch vor, ich bin sogar schon wieder 2 Monate (!!) verheiratet 😄

Auf jeden Fall schulde ich euch noch einen Donnerstags-Beitrag – im September mein zweiter zum Thema „Welcome Baby – Papeterie rund um die neuen Erdenbürger“.

Diesmal habe ich mir in den Farben Grasgrün, Melonensorbet, Ozeanblau und Osterglocke selbst Designerpapier gestaltet. Ich hab einfach ein Stempelset (Something for Baby) genommen und in der jeweiligen Farbe des Papiers gestempelt. Danach habe ich das Faltbrett für Geschenktüten genommen und eine „Sternschachtel“ gewerkelt. Und schon sind süße Gastgeschenke für eine kunterbunte Babyparty entstanden.

XOXO, eure Angelika

September02_02 September02_03 September02_04


Ausgefuchst :-)

Am: 22. Juli 2016 Kategorie: Geburtstag  -   Keine Kommentare

JuliBlog02_01

Na endlich – jetzt funktioniert die Seite wieder *gottseidank*

Für meinen zweiten Beitrag zum Juli-Thema „Summertime – Party-Ideen für Jedermann“ hab ich das ultrasüße, neue Stempelset „Foxy Friends“ herangezogen – und einfach mal schnell einfache Partydeko und ein Memory-Spiel gewerkelt.

Zuerst natürlich die Einladung – hier eine einfache Karte in Smaragdgrün, danach seht ihr Serviettenringe – ein Muss für die Partydeko am Tisch 😉 Genauso wie die kleinen Geschenktütchen als Willkommensgeschenk und Tischkärtchen für die Gäste.

JuliBlog02_03JuliBlog02_04JuliBlog02_05

 

Die Wimpelkette find ich auch ein absolutes Must-Have für Partys – und es geht soo superschnell – man braucht einfach nur Wimpel in verschiedenen Farben (welche man eben verwenden möchte) und genügend, um alle Buchstaben unter zu kriegen 😉 Und um keine Langeweile aufkommen zu lassen – auch noch ein kleines Memory-Spiel – hier hab ich quadratische Kärtchen ausgeschnitten und dann bestempelt – doppelt versteht sich *hihi*

 

 

JuliBlog02_02JuliBlog02_06

 

Wie siehts aus – welche Party steht bei euch im Sommer noch an und könnte ein bisschen Farbe vertragen? 😀
XOXO, eure Angelika


Hop, hop, hop…

Am: 12. Juni 2016 Kategorie: Baby  -   7Kommentare

2016-06_Blog-Hop Jahreskatalog01

… es geht hier nicht mit „Pferdchen lauf Galopp“ weiter – dafür aber mit einem tollen Blog-Hop zum Start des neuen StampinUP-Jahreskatalogs 😀

Wir Demos haben uns ein paar hübsche Projekte für euch einfallen lassen. Wenn du gerade hier startest, bitte schau doch weiter zu Melanie, und folge den „bitte weiter“-Meldungen, bis du wieder bei mir landest. Es kann aber auch sein, dass du schon bei Jacquelin warst und hier weiterschaust – in beiden Fällen – HERZLICH WILLKOMMEN!

Ich hab mir leider bei den Vorverkaufsprodukten noch nicht viel zugelegt – nur die neuen In Color Farben. Aber auch mit alten Stempelsets können diese super in Szene gesetzt werden – daher hab ich mit jeder der neuen ICs eine Karte gewerkelt:

2016-06_Blog-Hop Jahreskatalog02

Pfirsich Pur – hier habe ich 2 Stempelsets verwendet (Auf den ersten Blick und Wunderbare Worte) – gestempelt in Pfirsich Pur und Smaragdgrün, die kleinen Schmetterlinge sind aus dem Designpapier Kunterbunt mit der Mini-Schmetterling-Stanze gestanzt.

2016-06_Blog-Hop Jahreskatalog05

Flamingorot -ich glaube, das wird meine neue „Mädchen-Lieblingsfarbe“ 😀 Hier seht ihr die Stanze „gewelltes Etikett“ als Grundkarten-Form, das Stempelset Segenswünsche als Schriftzug und den Prägefolder Herzen als Deko.

2016-06_Blog-Hop Jahreskatalog03

Zartpflaume – dieses Set (Schmetterlingsgruß) hab ich mir vor gut einem Jahr gekauft und bis jetzt noch nicht verwendet *schandeübermich* – also so gesehen ist es ja brandneu *hihi* Bis auf Flamingorot hab ich hier in allen neuen InColors gestempelt.

2016-06_Blog-Hop Jahreskatalog06

Smaragdgrün – gestartet hab ich mit dem ausgestanzen Herz, dann hab ich die Strampler gestempelt und ausge-big-shottet 😀 ausgemalt und aufgeklebt. Dann war mir die Karte noch zu leer, also hab ich mir das kleine Blümchen geschnappt und einen Hintergrund gestaltet.

2016-06_Blog-Hop Jahreskatalog07

Jeansblau – In Österreich steht ja jetzt erst der Vatertag an – heute – aber da ich euch hierfür schon was gezeigt hab, hab ich diese Karte einem Bruder gewidmet – ich hab keinen, aber naja, mein Verlobter ist ein Bruder, vl. hat er sie ja verdient 😉 Da ich mir für diese Projekte auferlegt habe, nur die InColors zu verwenden, ist der Hintergrundstempel „Hardwood“ diesmal in Pfirsich Pur gestempelt, für die Stempel aus dem Set „Für ganze Kerle“ hab ich die gleiche Farbe, wie die Karte ist, genommen.

2016-06_Blog-Hop Jahreskatalog04

Viel Spaß noch bei Hoppen und bis bald (derzeit jeden 2. Donnerstag im „Jahresspecial mit Manu auf www.up-creations.eu)!
XOXO, eure Angelika

Teilnehmerliste:

1 Martina Maierbrugger – http://mcm-ina.blogspot.com/
2 Martina Duchkowitsch – http://tinas-bastelecke.blogspot.com/
3 Beate Wacker – http://werkstickl.wordpress.com/
4 Angelika Rzepka – http://www.stempelgarten.com/
5 Patricia Outland – http://www.paodesign.at/
6 Ursula Kaiser-Jaschko – http://uschi-ursula.blogspot.co.at/
7 Martina Thorstätter – http://unserekleinebastelstube.at/
8 Jacquelin Guttmann – https://kreativschmiedeblog.wordpress.com/
9 Angelika Esche – http://www.kreativzone.at/
10 Auer Melanie – https://lovelyhandmadebymelli.com
11 Hermine Bürger – http://aufstempeln.blogspot.com/
12 Bianca Schier http://kreativeck.blogspot.co.at

mal so herumprobiert… (Teil 3)

Am: 20. September 2015 Kategorie: Hochzeit  -   Keine Kommentare

Das ist vorerst der letzte Teil dieser Reihe – aber es kommt sicher bald mehr 😀 Bzw – wenn ein Fest ansteht – egal ob Hochzeit, Geburtstag oder Taufe (oder oder oder), melde dich!! Selbstverständlich würde ich die Werke erst im Nachhinein veröffentlichen. Das gehört sich so 🙂

Bei diesem Set hab ich eindeutig an einen Freund gedacht – er hat (gerade) eine App veröffentlicht und die hat irgendwie farblich Modell gestanden. Die Farben hier sind Bermudablau und Kürbisgelb – kombiniert mit weiß vermutlich die coolsten Farben für eine frische, jugendliche Sommerhochzeit.

Malooku_01

Wie ihr schon seht – das waren Farben, mit denen ich ALLES ausprobieren wollte 😀 Hier seht ihr mal die Save-the-Date-Karte und die Einladungskarte. Sie sind beide in der gleichen Machart – die Pop-Up-Karte. Bei der StD-Karte zieht man auf der linken Seite an und auf der Innenseite des Kreisen steht dann das Datum, bei der Einladungskarte zieht man an und kann so dann den rechten Teil mit dem Text aufklappen.

Malooku_03Malooku_04

 

Für die Kirche oder die freie Trauung gibts dann diese süßen Aufklapp-Kärtchen/-Täschchen – vorne seht ihr ja schon die Seifenbläschen für „Danach“ (also statt dem Reiswerfen) – innen versteckt sich ein Taschentuch, um die Freudentränchen trocknen zu können. Man kann auf der linken Innenseite auch noch ein kleines Kärtchen anbringen, um die „Instruktionen“ weiterzugeben, wie was wann die Bläschen gebraucht werden etc.

Malooku_02

 

Und diese Dinge, die hier noch folgen, die habens mir angetan 🙂 Das Besteck-Täschchen habe ich jetzt schon öfter mal für Weihnachten gesehen – aber so gefällts mir viiiiel besser – auf der Vorderseite habt ihr Platz für den Namen des Gastes und auf der Rückseite wird das Menü aufgedruckt – somit weiß wirklich jeder Bescheid. Die Schleife kann man selbstverständlich abziehen, um den gesamten Text lesen zu können.

Und solltet ihr noch ein kleines Geschenk für eure Gäste aufstellen wollen – gibt es das weiße Täschchen – hier könnt ihr Kleinigkeiten wie Kaugummi, Bonbons, kleine Klopfer (Verdauungssschnäpschen) oder oder oder reintun. Und die Wunderkerzen könnten die Gäste zu eurem ersten Tanz als Mann und Frau erstrahlen lassen – stellt euch diese tollen Fotos vor 😀

   Malooku_06Malooku_07Malooku_05

 

XOXO, Angelika

verwendete Produkte – so viel, fragt mich einfach 😀 hier hab ich echt alles verwendet, was am Tisch herumkugelt oder sich im Kastl versteckt 😉