Celebration – schöne Festtage

Am: 1. Dezember 2016 Kategorie: Blog-Hop  -   Keine Kommentare
Dezember01_01
Einen wunderschönen guten Morgen an diesem 1. Dezember – es schneit (naja, so etwas Ähnliches), die Sonne lacht (eher verkniffen) und das Wichtigste – wir können das erste Türchen unserer Adventkalender öffnen – und heut schreib ich gleich aus zwei Gründen:
Zum einen bin ich heut (hab mit Manu getauscht) mit Bloggen dran – unser schönes Thema im Dezember „Celebration – schöne Festtage“. Und zum anderen starten die Österreichischen Demos heute mit einem „Adventkalender-Blog-Hop“ – das heißt, ab heute könnt ihr euch durch einige Blogs hüpfen – und täglich bis zum 24. Dezember ein „kreatives Türchen öffnen“.
Passend zu diesen beiden Anlässen zeig ich euch meine Adventkalender to go, die es auch bei Manu und mir am Adventmarkt zu kaufen gibt (ein paar wenige sind noch da – also schaut doch am Wochenende vorbei – Advent im Wasserschloss).
Ich hab den Kalender in drei verschiedenen Farben gestaltet – Ockerbraun, Pflaumenblau und Minzmakrone – dazu passend 2 Glöckchen ausgestanzt und ein Kärtchen dazugelegt – voila, fertig 🙂
Dezember01_03Dezember01_04 Dezember01_02
Für den kreativen Adventkalender könnt ihr hier täglich 1-2 Türchen öffnen – ich bin erst am 16. dran, aber bis dahin – viel Spaß beim Hoppen!! XOXO, eure Angelika
Adventkalender-Türchen:

+++ ACHTUNG +++ ACHTUNG +++ ACHTUNG +++

Am: 3. April 2016 Kategorie: Allgemein  -   Keine Kommentare

Oh Mein Gott!!!

Schaut doch mal auf die Seite – www.up-creations.eu – da ist ab morgen der gemeinsame Webshop von meiner lieben Freundin und Kollegin Manu und mir online.

Reinschauen lohnt sich 😉

XOXO, Angelika


Webshop-Ankündigung_03Webshop-Ankündigung_05 Webshop-Ankündigung_04   Webshop-Ankündigung_01Webshop-Ankündigung_02


Dezember-Nachtrag, Teil 1

Am: 16. Januar 2016 Kategorie: Allgemein  -   Keine Kommentare

Dezember15_01

Oje – den ganzen Dezember war echt viel los – 8 Tage (die ersten 3 Adventwochenenden inkl. Fensterl- und Feiertag) war ich am Kottingbrunner Adventmarkt – am letzten Adventwochenende war ich dann selbst punschen. Und unter der Woche musste ich natürlich auch noch arbeiten und Weihnachtsgeschenke besorgen 😉 Naja, ab Weihnachten war dann Urlaub angesagt (naja, fast – ein bisschen musste ich schon arbeiten).

Dezember15_02Dezember15_03 Dezember15_07Dezember15_06Dezember15_09Dezember15_10

 

Ich liebe es, am Adventmarkt zu stehen, die Sachen zu präsentieren, den Besuchern alles zu zeigen, manchmal auch zu erklären. Es ist total toll, zu sehen, dass die Leute eine Freude haben, mit unseren (steh ja gemeinsam mit einer Freundin) Sachen haben. Sie überlegen dann gleich vor Ort oft „ah, das könnt dem gefallen“, „oh, das passt super für die“ – großartig.

 

Dezember15_08Dezember15_11

Und erst unser „Auftragstischchen“ – da stehen sie immer und fragen „könnt ma das gleich mitnehmen, das würd ma grad brauchen“ Aber das sind nur unsere Muster und Einzelstücke – die können wir nur „nachbasteln“ *hihi*

Am Ostermarkt stehen wir auch wieder – also wir warten noch auf das „GO“ vom Veranstalter, aber ich glaub, da spricht nix dagegen 😀 Vielleicht seid ihr ja neugierig, und kommt mich dort besuchen. Sobald ich nähere Infos hab, lass ich es auch wissen.

Im nächsten Beitrag zeig ich euch übrigens die süßen Glücksbringer, die es heuer gegeben hat 🙂 Auf ein paar Fotos könnt ihr sie vielleicht entdecken 😀

XOXO, Angelika