Erinnerungen bewahren

Am: 30. April 2017 Kategorie: Fotogeschenk  -   Keine Kommentare

Erinnerungen bewahren_01

Hallo an diesem letzten Sonntag im April!

Mein Laptop lässt mich grad nicht im Stich – und so kann ich euch mal wieder einen richtigen Beitrag zeigen 🙂

In letzter Zeit hab ich wieder mehr mit Fotos gebastelt – und da ist mir dann auch ein kleines Mini-Album über den Weg gelaufen, dass ich auf Pinterest entdeckt hab und jetzt nachgewerkelt hab. Noch weiß ich nicht, welche Fotos reinkommen werden, aber das Album ist mal vorbereitet 😉

Erinnerungen bewahren_02Erinnerungen bewahren_03Erinnerungen bewahren_04Erinnerungen bewahren_05Erinnerungen bewahren_06Erinnerungen bewahren_07

Das Mini-Album eignet sich perfekt zum „Papierreste verwerten“ – vor allem wenn man wie ich oft angefangene Designerblöcke hat 😉 Man braucht mind. 3 12×12-Papierbögen und 1 12×12-„Umschlagspapier“ – und weil ich so eine Freude mit dem Album hab – und die gern weitergeben möchte – gibts am 20.05. (Samstag) einen Workshop.

Also wenn du Lust und Zeit hast – dann meld dich schnell bei mir, da die Plätze begrenzt sind 🙂

XOXO, Angelika

 

 


Happy Halloween

Am: 30. Oktober 2015 Kategorie: Fotogeschenk  -   Keine Kommentare

Happy Halloween_01

Ich mag Halloween ja nicht besonders, aber das hab ich euch ja schon erzählt – trotzdem wollte ich unbedingt diese Spinnennetze ausprobieren – und da passt ein „Happy Halloween“ eben am besten 😉

Die Tüten sind in Kürbisgelb gehalten, das Fähnchen ist in Vanille und der Text ist ebenfalls in Kürbisgelb  gestempelt, und die Strasssteinchen runden die Säckchen meiner Meinung nach perfekt ab 😀

Die Tütchen gibts übrigens noch bei Bianca – falls ihr für morgen spontan noch was braucht 🙂

XOXO, Angelika


Puff

Am: 10. August 2015 Kategorie: Baby  -   Keine Kommentare

Puff06Puff05

Wie schnell doch die Zeit vergeht, wenn es draußen knapp 40 °C hat. Entschuldigt bitte, dass es doch schon wieder eine Woche her ist seit dem letzten Post, aber bei der Hitze ist es für mich unerträglich – ich bin eindeutig ein Wintermensch 😀 (und nicht nur, weil ich da Geburtstag habe).

Ich wollte schon sehr lange eine Explosions-Box ausprobieren – und sobald ich den Entschluss gefasst hatte, schossen die Beispiele anderer Bloggerinnen und Bastlerinnen aus den Blogs wie Schwammerl aus dem Boden *hihi* Aber vermutlich ist das so, wie wenn man sich ein neues Auto kauft – auf einmal sieht man nur mehr dieses eine Modell.

Zuerst hab ich eine Box im klassischen Format gewerkelt – also aus einem 12×12-inch-Papier. Hierfür hab ich alte Reste aus Limonengelb verwendet, und auch das Designpapier und das Stempelset gibts nicht mehr – trotzdem wollte ichs endlich mal wieder verwenden 😉 Als Kontrast hab ich noch Wassermelone und Farngrün dazu kombiniert.

Aber irgendwie war mir das zu groß – daher hab ich die Maße ein wenig verändert und geschaut, was passiert, wenn ich einen A4-Cardstock zurecht schneide – so war der zweite Würfel ein bisschen kleiner und handlicher. Ich kanns zwar gerade nicht testen, aber ich denke, dass ein Ferrero Roche genau in die Mitte der Box passen würde. Die Farben der kleinen Box sind Wildleder und Aquamarin, verwendet hab ich die das neue Baby-Stempelset „Zum Nachwuchs“ und auch die „Zoobabys“. Auch das neue Designpapier im Block „Einfach tierisch“.
Puff04 Puff03

Puff02 Puff01

Der nächste Workshop findet übrigens am Samstag, 29. August statt – Thema *trommelwirbel* Explosions-Boxen 😉
XOXO, Angelika