Hochzeit Karte Klassisch Papeterie

mal so herumprobiert… (Teil 2)

Im letzen Beitrag habt ihr meine Ideen zu einer Hochzeit im „Amerika-Stil“ gesehen. Für mich gibt es ja nichts Schöneres als mit Farben herumzuspielen. Auch meine Wohnung durfte nicht weiß blieben – meine Küche erstrahlt in einem leuchtenden Grün, das Wohnzimmer hat dunkle petrolfarbene Wände bekommen (mit weiß und grau einfach der Wahnsinn *hihi*), das Schlafzimmer ist lila „gestreift“ und das Vorzimmer leuchtet in Gelb mit Petrol und Braun kombiniert.

Also – ich mein es Ernst, wenn ich sag „bei mir ist es bunt“, ich bin einfach so ein „bunter Vogel“ – am liebsten trage ich Kleider von Desigual – zu bunt, das gibts bei mir nicht 😀 Und auch „strahlend“ ist bei mir eigentlich immer dabei – außer diesmal.

Hochzeit Dschungel_01

Bei diesem Set hab ich irgendwie das Wort „Dschungel-Safari“ im Kopf, wenn ich es mir ansehe. Es war zwar nicht so geplant, aber wer sagt, dass es bei Hochzeiten immer Pastelltöne sein müssen 🙂 Es stimmt schon, die meisten Brautjungfern fühlen sich in hellen Farben wohler – aber für mich auf keinen Fall eine Notwendigkeit.

 

Hochzeit Dschungel_04Hochzeit Dschungel_03

Gedacht war es aber eigentlich ganz anders – ich wollte ursprünglich die helle Farbe (Minzmakrone) als Hauptfarbe verwenden, aber während des Bastelns ist es dann doch anders gekommen. Dazu kombiniert sind Waldmoos, Espresso und Weiß.

Diese Save-the-Date-Karte macht alleine schon viel her – solltet ihr also überlegen, mit der StD-Karte nur den Link für die Hochzeits-Homepage zu übermitteln, dann wäre diese Karte sicherlich ideal dafür geeignet. Mir persönlich gefällt aber auch diese Einladungskarte zu gut, um sie den Gästen vorzuenthalten 😉 Dieser „Verschluss“ ist mein Liebling – einfach das Herz und das Etikett ineinanderstecken und die Karte ist zu bzw. auseinander“ziehen“ und sie geht auf. Für mehr Platz für den Text ist es nicht ein einfaches Einlageblatt sondern wird nach oben aufgeklappt – somit ist doppelt so viel Platz für alle Fakten da.

 

Hochzeit Dschungel_02Hochzeit Dschungel_06Hochzeit Dschungel_05

Für die Tischdeko könnte ich mir hier gut Holz mit Moos und nur kleinen, dezenten Blümchen (wenn überhaupt) vorstellen – dazu finden die Gäste kleine, klassische Namenskärtchen vor und eine „Menü-Säule“.

Was sagt ihr?! 🙂

XOXO, Angelika

verwendete Produkte: Cardstock in Minzmakrone, Waldmoos, Espresso, Flüsterweiß; diverse Etiketten- und Motivstanzer in Herzform, Stempelsets gibts leider alle nicht mehr bzw. sind nicht von StampinUP 🙁 – außer Hello Life (das „Schnörki).

Related Posts

No Comments

Leave a Reply