Floral Geldgeschenk Süßigkeiten Verpackung

und es kommt doch aufs Aussehen an!

Ich hab jetzt einen neuen Plan, der mich dazu bringt, euch regelmäßig zu zeigen, was ich so auf meinem Esstisch bastle – beginnend mit Mai werden Manu und ich jeden Donnerstag abwechselnd zu einem bestimmten Motto durchs Jahr führen. Das Mai-Motto lautet „Knalleffekt – Verpackungen, die einen überraschen (lassen)“. Ihr werdet also dieses Monat einige Beispiele für Boxen, Verpackungen, Schachteln, … sehen, die wir mit der Farbfamilie „Signalfarben“ von StampinUP werkeln.

Für meinen heutigen Beitrag hab ich mir die „Mädchen“-Farben Glutrot, Himbeerrot, Mandarinorange, Osterglocke und Wassermelone genommen und drei verschiedene Dinge gebastelt.

Mai01_01

Mai01_02

Die beiden „Hochformat“-Schachteln sind mit dem Geschenks-Sackerl-Punchboard entstanden. Das kleine (linke) ist ein mandarinorangefarbenes Papier, das ich mit einer Blumenprägeform bearbeitet und dann noch mit Stanzteilchen vom „Itty-Bitty“-Set und Süßen Pünktchen verziert habe. Für das große „Sackerl“ habe ich das Papier selbst gestempelt – dafür habe ich einfach ein weißes Papier genommen und ein passendes Stempelmotiv gewählt. Dazu noch mit – wieder – mandarinorangefarbenem Etikett und Band, sowie einem kleinen Spruch verfeinert – et voila 🙂

Das Zuckerl in Osterglocke habe ich mit dem Umschlag-Punchboard gemacht und wieder mit den hübschen Blumen bestempelt – noch ein paar Blümchen und zwei Bänder in Glutrot -> schon fertig 🙂

Ich bin ein Fan von süßen selbstgemachten Verpackungen, darin kann man so gut wie alles verschenken – egal ob ein Stückchen Seife, ein paar Geldscheine oder Schokolade drin ist – so wird alles zum „Hingucker“.

XOXO, eure AngelikaMai01_03

PS.: alle unsere Beiträge könnt ihr auf www.up-creations.eu verfolgen – und auch unseren Webshop findet ihr dort.

 

Related Posts

No Comments

Leave a Reply